Kultur in der Aula: Johannes Warth „Mut tut gut“ – Wortakrobatik

Wann: 30.11.2018

Wo: Riedbergschule (Aula)

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Johannes Warth ist ein Komödiant, ein Wortakrobat, ein Ermutiger.

Sein Vortrag „Mut tut gut“ in Bildersprache, gefüllt mit komödiantischen Elementen, ist vielmehr Auftritt als Vortrag und will festgefahrene Verhaltensweisen lösen, neue Denkanstöße geben und Perspektiven aufzeigen.
Das Publikum durchlebt Staunen, Lachen und Einsicht – denn die anschaulichen
Aktionen vermitteln klare Botschaften.
Das Wort MUT, vom Mittelhochdeutschen muot stammend, wird in diesem
Vortrag von verschiedenen Seiten betrachtet. Vor allem werden fünf
wichtige Mutformen näher unter die Lupe genommen und damit mutiges
Verhalten inspiriert.

Almmut – „In der Ruhe liegt die Kraft.“ Salomo

Frohmut – „Froh zu sein bedarf es wenig…“ Irgendein König

Wagemut – „Wer nichts riskiert kann nicht einmal scheitern“ R. Messner

Freimut – „Freiheit heißt nicht tun und lassen zu können was man will, sondern ohne Probleme das zu lassen was man tun könnte.“ Hans B. Freit

Edelmut – „Wer gibt dem wird gegeben.“ Bibel

Zur Kalbacher Höhe 15
60438 Frankfurt

 

 Alle Veranstaltungen anzeigen